×
+49 (0) 5069 - 459

Zahnarztpraxis Dr. Volker Köhler und Partner
Am Anger 16a
30982 Pattensen

Kontaktdaten speichern
Servicezeiten
08:00 - 12:00 Uhr & 14:00 - 18:00 Uhr
08:00 - 12:00 Uhr & 14:00 - 18:00 Uhr
08:00 - 13:00 Uhr
08:00 - 12:00 Uhr & 14:00 - 18:00 Uhr
08:00 - 12:00 Uhr & 14:00 - 15:00 Uhr
Termin vereinbaren
Facebook
Google+
News & Tipps

Lachgas für den angstfreien Zahnarztbesuch


Mit Lachgas können wir Zahnarztangst und Schmerzen bei der Zahnbehandlung wirksam reduzieren - ohne Nebenwirkungen und Spritzen. Das Einatmen von Lachgas sorgt für ein angenehmes Gefühl und innere Ruhe - und das in kürzester Zeit.

Modernes Monitoring für präzise Kontrolle


Vor der Behandlung wird ein Gemisch aus Lachgas und Sauerstoff über eine spezielle Nasenmaske zugeführt. Ein modernes Monitoring-System ermöglicht eine individuelle Dosierung und präzise Kontrolle.

Als schonende Alternative zur Lokalanästhesie ist die Lachgas-Sedierung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen geeignet.

Das sind Ihre Vorteile bei einer Behandlung mit Lachgas:


  • Sie bleiben während der Behandlung bei vollem Bewusstsein, sind durchgehend ansprechbar und fühlen sich vollkommen entspannt.

  • Als Patient können Sie die Tiefe der Sedierung mitbestimmen.

  • Das Schmerzempfinden wird minimiert.

  • Der Würgereiz wird unterdrückt.

  • Das Lachgas wirkt nur so lange, wie es zugeführt wird. Es wird wieder ausgeatmet, ohne dass der Stoffwechsel beteiligt ist. Schon nach ca. 15 Minuten sind Sie wieder verkehrstüchtig und können die Praxis ohne körperliche Einschränkungen verlassen.

Sprechen Sie uns an. Gern erklären wir Ihnen die Einzelheiten.

Lachgas



Mehr Informationen über Lachgas finden Sie in unserer Patienteninfo z.B.:

  • Was ist Lachgas?

  • Wie ist die Wirkung?

  • Was gibt es zu beachten?

» erfahren Sie mehr