×
+49 (0) 5069 - 459

Zahnarztpraxis Dr. Köhler und Partner
Am Anger 16a
30982 Pattensen

Kontaktdaten speichern
Servicezeiten
08:00 - 12:00 Uhr & 14:00 - 18:00 Uhr
08:00 - 12:00 Uhr & 14:00 - 18:00 Uhr
08:00 - 13:00 Uhr
08:00 - 12:00 Uhr & 14:00 - 18:00 Uhr
08:00 - 12:00 Uhr & 14:00 - 15:00 Uhr
Termin vereinbaren
Facebook
Google+
News & Tipps

Wissenwertes & Tipps für unsere Patienten

« Zurück

Die Suche erzielte 4 Treffer:

Ratgeber für Patienten zum Mundspeichel

Die Bundeszahnärztekammer hat im Rahmen ihrer zentralen Pressekonferenz zum Tag der Zahngesundheit 2008 "Gesund beginnt im Mund - aber bitte mit Spucke!" den Ratgeber "So halten Sie Ihren Speichel gesund" veröffentlicht.


Risikofaktoren für Erkrankungen im Mund- und Zahnbereich

Die Mundgesundheit wird heute zunehmend durch die Lebensweise beeinflusst. Die Ernährung spielt hier ebenso eine große Rolle wie auch das Rauchen. Erkrankungen wie Karies oder Entzündungen im Bereich des Zahnhalteapparates und des Zahnfleisches können die Folge sein.


Gingivitis

Die Gingivitis (Zahnfleischentzündung) wird durch Bakterien verursacht. Bei unzureichender Zahnpflege vermehren sie sich stark. Auf der Zahnoberfläche und am Zahnfleischrand entsteht ein klebriger Belag (Plaque). Die in diesem Belag enthaltenen Bakterien setzen giftige Substanzen, sogenannte Toxine, frei, die das Zahnfleisch angreifen und Entzündungen hervorrufen. Vor allem Blutungen sind ein gut sichtbares Zeichen für eine Gingivitis.


Zahngesunde Ernährung - was gehört dazu?

Eine zahngesunde Ernährung unterscheidet sich nicht von gesunder Ernährung im Allgemeinen. Ausgewogene Mischkost ist auch für die Zähne gesund. Bestimmte Lebensmittel bauen die Zähne von innen wie von außen auf. Zahngesunde Ernährung bedeutet daher nicht, einfach nur die Süßigkeiten wegzulassen ... 


« Zurück

©2018 Praxeninformationsseiten | Impressum