+49 (0) 5069 - 459 Kontaktdaten speichern Online Terminvergabe Online-Anamnesebogen
Termin vereinbaren
Online-Anamnesebogen
Facebook
News & Tipps

Wissenwertes & Tipps für unsere Patienten

« Zurück

Patient muss Zusatzkosten bei Allergie auf Zahnersatz tragen

Die Bundesregierung hat bestätigt, dass Versicherte der gesetzlichen Krankenkassen Zusatzkosten bei einer nachgewiesenen Allergie auf ihren Zahnersatz grundsätzlich selbst tragen müssen.

In bestimmten Härtefällen kommen die Krankenkassen in aller Regel für die anfallenden Mehrkosten auf. Zu beachten ist allerdings, dass die Kassen die Zusatzkosten nur dann übernehmen, wenn darin keine Mehrkosten für Edelmetalllegierungen enthalten sind.

Redaktion e|pat|in®


Artikel weiterempfehlen Artikel weiterempfehlen »

« Zurück

©2022 Praxeninformationsseiten | Impressum